Eine Aktion von VIA DA VINCI

Weihnachtsbäckerei

Kekse ausrollen

Kekse ausrollen

Weihnachtsbäckerei mit Kindern

Weihnachtskekse kann man schon mit Kleinsten backen. Mit einem einfachen Rezept für Butterkekse ist der Spaß schnell vorbereitet und die Kinder können ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Zum Verzieren der Kekse eignen sich bunte Zuckerperlen, Schokoflocken, gehackte Nüsse, Gummibärchen usw.

Damit die Zutaten auf den Keksen haften und die Freude von Dauer ist werden die Kekse nach dem Abkühlen mit einer Puderzucker/Wassermischung bestrichen.

 

 

Kekse ausstechen

Kekse ausstechen

Hier kommt das Rezept:

Ihr benötigt folgende Zutaten:

250 g Mehl

200 g Butter

100 g Zucker

1 Eigelb

1 Pck Vanillezucker

Kekse verzieren

Kekse verzieren

Puderzucker

Wasser

Formen zum Ausstechen

Perlen, Streusel, Smarties, Gummibärchen ect. zum Verzieren

 

Mehl in eine Schüssel geben, Butter in kleinen Stücken, Zucker, Vanillezucker und das Eigelb hinzugeben und zunächst mit dem Knethaken, dann mit der Hand verkneten. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und 30 bis 45 Minuten in den Kühlschrank legen. Tisch oder Küchenbrett mit Mehl bestreuen und einen Teil des Teiges ausrollen. Den Teil ebenfalls mit etwas Mehl bestreuen, damit er nicht klebt.

Nun kann es mit dem Ausstechen losgehen. Die Kekse kommen auf das mit Backpapier belegte Backblech und bei 175 Grad 10 bis 15 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen können die Kinder mit dem Verzieren beginnen. Zunächst wird etwas Puderzucker mit Wasser verrührt. Mit einem Pinsel wird diese Zuckermasse auf die Kekse gebracht. Anschließend werden die Kekse mit Streuseln, Perlen, Nüssen oder Gummibärchen nach Belieben verziert.

 

Natürlich Spielen wünscht viel Spaß!

 

Newsletter
Alle Infos und Neuheiten exklusiv erhalten!

E-Mail-Adresse:

Anmelden!
Abmelden!