Eine Aktion von VIA DA VINCI
Riddarspelet

Riddarspelet

Die Ritter schlagen und die Dame der gegnerischen Mannschaft stürzen! Das Spielziel verspricht abenteuerliche Züge! Nach dem Spielfeldaufbau begibt sich jede Mannschaft (max. 6 Spieler pro Mannschaft) an ihre Grundlinie. Von da aus versuchen die Teams sich durch ein Ausspiel eine Angriffsposition zu erwerfen. Die Wurfposition im Angriff ist eine deutlich bessere als die der Grundlinie. Hat sich ein Team eine Angriffsposition verschaffen können, müssen zuerst zwei Ritter umgeworfen werden, bevor die Dame getroffen wird. Fällt die Dame der gegnerischen Mannschaft vor den Rittern, ist nicht nur der Stolz der Dame verletzt, das Team wird wegen Regelverstoßes betraft!

Wir empfehlen ein Mindestalter von 6 Jahren.