Eine Aktion von VIA DA VINCI

21,95 

Jeder Mitspieler versucht mit einer Holzkugel die Kogge so zu treffen, dass die Dukaten mit der
goldenen Seite zuoberst auf den Boden fallen. Fallen die Dukaten aber mit der Seite des Piratensymbols
auf den Boden, bleiben sie Eigentum von Kapitän Kogge.

Artikelnummer: 16032 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Wem gelingt es, den Schatz zu bergen?

Jeder Mitspieler versucht mit einer Holzkugel die Kogge so zu treffen, dass die Dukaten mit der
goldenen Seite zuoberst auf den Boden fallen. Fallen die Dukaten aber mit der Seite des Piratensymbols
auf den Boden, bleiben sie Eigentum von Kapitän Kogge.

Für zwei bis sechs Mitspieler ab 5 Jahren

 

Zu dem Spiel gehören:

  • 6 Beutel mit je 6 Goldmünzen
  • 6 große Kugeln
  • 1 Piratenschiff mit Segel und Mastkorb
  • 2 Piratensäbel mit Leine
  • Gewicht: 1,643 kg
  •  24 x 18 x 21cm, Holz, 53 Teile, im Baumwollbeutel

 

So geht`s:

Jeder Spieler erhält einen Leinenbeutel mit 6 Goldmünzen und eine Kugel. Die beiden Piratensäbel werden in den Boden gesteckt  und mit der Leine verbunden. Das ist die Startlinie, die nicht übertreten werden darf.

Das Piratenschiff wird ca. 4 Meter von der Startlinie entfernt aufgebaut. Jeder Spieler legt eine Goldmünze als Spieleinsatz auf den Mastkorb.

Spielablauf:

Von der Startlinie aus werfen die Spieler abwechselnd mit Ihrer Kugel so auf das Piratenschiff, dass die Goldmünzen vom Mast fallen. Der Spieler, der die Kugel geworfen hat, darf alle Münzen behalten, die mit der Goldseite nach oben liegen bleiben. Die anderen werden wieder auf den Mastkorb gelegt.

Wer als erstes 12 Goldmünzen gesammelt hat, hat gewonnen.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.7 kg
Größe 24 × 18 × 21 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.